top of page
  • AutorenbildMarc

Das bietet der Miles&More Frequent Traveller

Aktualisiert: 17. März 2021


Frequent Traveller Status

Miles & More, das Bonusprogramm der Lufthansa bietet Vielfliegern mit dem Frequent-Traveller, Senator und Hon-Circle 3 verschiedene Status-Level.

Der Frequent Traveller Status ist der niedrigste Status und entspricht dem Star Alliance Silver.

Bei Flügen mit Lufthansa entstehen einige Vorzüge, ab diesem Status gibt es den begehrten Zugang zu den Lufthansa-Business-Lounges und zwar auf jedem Flug, also auch wenn ihr nur Economy fliegt.

Wegen der leichten Erreichbarkeit ist der Status bei vielen sehr beliebt.

Zur Qualifikation müssen in einem Kalenderjahr (1.Januar-31.Dezember) 35.000 Statusmeilen bei Miles&More (alle Star Alliance Mitglieder) oder 30 Segmente bei ausgewählten Star Alliance Mitgliedern erflogen werden (Silver Challenge).

Zu den Fluggesellschaften für die Silver Challenge zählen:

  • Adria Airways;

  • Air Dolomiti;

  • Austrian Airlines;

  • Brussels Airlines;

  • Croatia Airlines;

  • Eurowings;

  • LOT Polish Airlines;

  • Lufthansa;

  • Luxair;

  • Swiss.

Der Status ist anschließend zwei Jahre gültig und kann während dieses Zeitraums auch wieder verlängert werden.

Zur Verlängerung müssen die gleichen Bedingungen wie zur Qualifizierung erreicht werden.

 

Hat man den Status erreicht, erwarten euch folgende Vorteile:

  • Loungezugang zu den Lufthansa-Business-Lounges. Voraussetzung ist, dass dieser Flug von einem Star Alliance Partner durchgeführt wird. Außerdem habt ihr Zutritt bei einem Flug von Eurowings in der Smart, Best oder BIZclass. Am Flughafen könnt ihr dann in die Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa und Swiss Lounges. Am besten ihr schaut vorher beim Lufthansa Lounge Finder, zu welcher Lounge ihr Zutritt habt;

  • Prämienmeilen unbegrenzt gültig;

  • Vergünstigung bei der Lufthansa Miles&More Gold Kreditkarte;

  • Executive Bonus: 25% mehr Prämien-, und Statusmeilen;

  • Business Class Check-In;

  • Höhere Wartelistenpriorität;

  • Eigene Service-Hotline;

  • Höhere Freigepäckmenge (ausgenommen, Charterflüge und Flüge im Light-Tarif).

Eine Übersicht der Statusvorteile findet ihr unter diesem Link: Zur Miles&More Website

Das erwartet euch beim Erreichen des Frequent Traveller Status

Nachdem die 35.000 Statusmeilen gemeistert sind, ist der neue Status sofort gültig.

Eine nette Mitteilung in der Miles&More App heißt euch als Frequent Traveller willkommen. Die mobile Karte in der Miles&More App wird umgestellt und ihr erhaltet eine neue Kartennummer.

Mit dem Vorzeigen dieser mobilen Karte habt ihr auch sofort den Loungezugang (hat bei mir in Frankfurt ohne Probleme geklappt).

Nach einigen Tagen habt ihr dann eure neue Karte in der Post. Solltet ihr vorher die Miles&More Gold Kreditkarte genutzt haben, erfolgt die Umstellung auf die Frequent Traveller Kreditkarte automatisch und der Mitgliedsbeitrag wird gesenkt.

Unboxing: Das Frequent Traveller Willkommenspaket

Nach ca. 2-3 Wochen bekommt ihr dann ein Willkommenspaket, es ist nicht so umfangreich wie die Pakete der höheren Level, aber trotzdem ein nettes Feature.

Im Paket ist ein Begrüßungsschreiben, eine Broschüre mit Informationen zu den Vorteilen des Status, die silberne Mitgliedskarte und natürlich 2 Baggage-Tags.

Die Kofferanhänger für Frequent Traveller sind aus Plastik, haben den Namen des Inhabers eingeprägt und auf der Rückseite eine freie Fläche zum Eintragen der Adresse.


Frequent Traveller Info-Broschüre

Ein weiterer Vorteil, den Inhaber eines Vielfliegerstatus haben, ist das Lufthansa-Magazin "exclusive".

Dieses wird jeden Monat an alle Statusinhaber verschickt und bietet Beiträge rund ums Reisen, aber auch die aktuellen Meilenschnäppchen.

Euch interessieren auch die Vorteile des Miles&More Senator Status? Alles über den nächsten Statuts bei Miles&More findet ihr auch im Reiseblog.


2.141 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 comentario


a.schuett
28 feb 2023

Alles schön und gut, aber.... wie bekomme ich die Baggage Tags an den Koffer?? Wer hat das Geheimnis der Metallbandverschlusses entschlüsselt??

Me gusta
bottom of page